Dein ideales Wirkungsfeld

Wo wirkst Du?

An welchem Ort, in welcher Region, in welchem Land? Arbeitest Du drinnen oder draußen? Hast Du Kollegen – wenn ja, wie sind die? Hast Du Kundenkontakt – wenn ja, wie sind die Kunden? Arbeitest Du mit anderen Partnern zusammen – wenn ja, wie sind die? In welchem System wirkst Du? Wie kennzeichnet sich Dein Umfeld?

Wie äußert sich Dein Wirken?

Wie verhältst Du Dich bei der Arbeit? Welches Verhalten zeigst Du anderen gegenüber? Was tust Du? Auf welche Art und Weise tust Du es? Welche Ergebnisse schaffst Du? Welches Feedback erhältst Du für Dein Wirken?

Was bringst Du von Dir ein?

Welches Wissen, welche Kenntnisse, welche Fähigkeiten und Kompetenzen bringst Du mit? Welches Netzwerk an Bekanntschaften hast Du? Welche Ressourcen setzt Du ein? Welche Potenziale hast Du? Welche Erfahrungen bereichern Dein Wirken?

Was ist Dir wichtig?

Welche Interessen hast Du? Was ist Dir wichtig? Was sind Deine Werte? Welche Ziele hast Du, welche Mission? Was ist Deine Vision? Welche Träume und Wünsche hast Du? Was motiviert Dich?

Wie überzeugend ist Ihre Bewerbung?

Machen Sie den Schnell-Check

Zeigen Sie mit Ihrem Lebenslauf schon auf der ersten Seite Ihre fachliche Eignung?

Individualisieren Sie Ihren Lebenslauf bei jeder Bewerbung aufs Neue?

Enthält Ihr Bewerbungsanschreiben …

  1. eine Beziehungsbrücke zum Arbeitgeber?
  2. Ihre ausführliche Bewerbungsmotivation?
  3. Ihre persönlichen Stärken in glaubhafter Weise dargestellt (z. B. durch Storytelling)?

Wenn Sie jetzt mehr Fragen als Antworten haben, vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch.

Tags:

Arbeitsatmosphäre, Arbeitsklima, Arbeitsumfeld, Mission, motivation, Potenziale, Traumjob, Vison,

Ihr BewerbungsCoach


BewerbungsCoaching

Gemeinsam schreiben wir ein Bewerbungsunikat – ehrlich überzeugend!

Mehr zum BewerbungsCoaching


Das sagen Klienten:


Jetzt bei Amazon

Buchcover Ehrlich Bewerben Christian B. Rahe

Podcast für Quereinsteiger


Vortrag auf der Bildungsmesse