Farbe bekennen

Wenn Du ohne ausführliche Überlegungen schnell etwas über Dich herausfinden möchtest, ist diese Übung meist sehr ergiebig.

Übung in drei Schritten

1. Stell Dir vor, Du wärst eine Farbe. Welche wählst Du? Schreibe sie spontan auf, ohne weiter zu überlegen!

2. Was verbindest Du mit dieser Farbe (Eigenschaften, Erlebnisse, Bedeutungen etc.)?

3. Weshalb hast Du Dich für diese Farbe entschieden? Was könnte diese Farbe mit Dir zu tun haben?

Wichtig: Antworte spontan aus Deinem ersten Impuls heraus ohne Deinen Verstand zu bemühen! Es geht darum, etwas aus Deinem Unbewussten sichtbar zu machen. Es gibt hier kein Richtig oder Falsch, sondern einfach nur Deine persönlichen Antworten. Notiere sämtliche Deiner Antworten, Einfälle und Ideen unmittelbar.

Abwandlung

Wenn Du möchtest, kannst Du zusätzlich eine Abwandlung dieser Übung machen:

1. Wenn Du ein Tier wärst, welches wäre es?

2. Was verbindest Du mit diesem Tier (Eigenschaften, Erlebnisse, Bedeutungen etc.)?

3. Weshalb hast Du Dich für dieses Tier entschieden? Was könnte dieses Tier mit Dir zu tun haben?

BewerbungsUnikate selbst erstellen lernen

Online-BewerbungsKurs

Lernen Sie vom erfahrenen BewerbungsCoach, wie Sie selbst echte BewerbungsUnikate erstellen – und damit den richtigen Arbeitgeber überzeugen.

Profitieren Sie von der Erfahrung aus über 3.000 BewerbungsCoachings und bekommen Sie das ganze Wissen kompakt geliefert in einem Online-Kurs.

In ca. 20 Videos erhalten Sie detaillierte Anleitungen von der Stellenanalyse über die Gehaltsvorstellung bis zum Erstellen der Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Anschreiben, Foto und Anlagen.

Tags:

Dich selbst erkennen, Farbe Persönlichkeit Eigenschaften, schnell Deine Eigenschaften herausfinden, Selbstkenntnis, Verstand austricksen, Wissen über Dich selbst, Zugang zum Unbewussten,