Teil II – Personaler der PKS Software GmbH – Wolfgang Latton

Im zweiten Teil des Interviews mit Wolfgang Latton lernst Du ihn als einen besonders menschlichen Personaler eines kleinen, inhabergeführten IT-Unternehmens kennen. Dabei gibt er Dir als Bewerberin oder Bewerber wertvolle Einblicke und Tipps an die Hand:

  • Wie viel Plan Du von Deiner Zukunft brauchst
  • Bewerberauswahl und Entscheidungsprozess bei PKS
  • Bewerbungsunterlagen als Visitenkarte
  • Fokus auf Erfahrungen
  • Buzzwords in den Bewerbungsunterlagen
  • Bedeutungsverlust von Bewerbungsanschreiben
  • Zeugnisse als Beiwerk
  • Probearbeiten zum Erfahren fachlicher Kenntnisse
  • Initiativ-Bewerbung gut vorbereiten
  • Vor der Bewerbung zum Telefon greifen
  • Was die PKS Software GmbH ausmacht

Die im Podcast erwähnten Links:

https://www.xing.com/profile/Wolfgang_Latton5/portfolio
https://www.pks.de/de/
https://www.kununu.com/de/pks-software1
https://www.youtube.com/watch?v=FnYBnSqqS80

Das sagt die PKS Software GmbH über sich selbst:

„Wir sind ein Team aus erfahrenen Softwareanalysten, Programmierexperten und Webentwicklern. Für Mittelständler und Großkonzerne planen wir seit 1988 innovative, risikoarme und zukunftsfähige Software-Transformationen weltweit und setzen diese gemeinsam mit unseren Kunden erfolgreich um. Das Grundprinzip bei PKS ist die umfassende Analyse von gewachsenen Bestandssystemen. Damit liefern wir die Grundlage für die bestmögliche Entscheidung über Renovierung, Modernisierung oder Ablösung der Kernsysteme. Deshalb haben wir es zu unserer Aufgabe gemacht, mit innovativen Tools, cleveren Methoden und technischem Tiefgang anspruchsvolle Transformationsprojekte in Time & Budget umzusetzen. Nach diesem Prinzip erschaffen wir Softwaresysteme, die einfach und effizient zu bedienen sind und die dem Entwickler wie auch dem Nutzer Spaß machen. Dies führt zu einer besseren IT-Unterstützung der Unternehmensstrategie und damit zu mehr Sicherheit und größerem Geschäftserfolg unserer Kunden.“

Teile diesen Podcast gerne mit Menschen, die sich beruflich neu orientieren und dabei ehrlich und authentisch auftreten möchten.

Homepage von Christian B. Rahe: https://bewerbungsunikate.de
Anregungen und Fragen gerne an: email@christian-b-rahe.de
Der neue Bewerbungsratgeber bei Amazon: Ehrlich Bewerben

 

zur Übersicht aller Podcast-Beiträge

 

BewerbungsUnikate selbst erstellen lernen

Online-BewerbungsKurs

Lernen Sie vom erfahrenen BewerbungsCoach, wie Sie selbst echte BewerbungsUnikate erstellen – und damit den richtigen Arbeitgeber überzeugen.

Profitieren Sie von der Erfahrung aus über 3.000 BewerbungsCoachings und bekommen Sie das ganze Wissen kompakt geliefert in einem Online-Kurs.

In ca. 20 Videos erhalten Sie detaillierte Anleitungen von der Stellenanalyse über die Gehaltsvorstellung bis zum Erstellen der Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Anschreiben, Foto und Anlagen.

Tags:

Berufserfahrung Fokus, Buzzwords Bewerbungsunterlagen, Initiativ bewerben, IT Software, PKS Software GmbH, Podcast Bewerbung, Visitenkarte Bewerbungsunterlagen, Wolfgang Latton, Zeugnisse Beiwerk,

Ihr BewerbungsCoach

BewerbungsCoach Christian B. Rahe Profilbild

BewerbungsCoaching

Gemeinsam schreiben wir ein Bewerbungsunikat – ehrlich überzeugend!

Mehr zum BewerbungsCoaching


Amazon-Bestseller

Buchcover Amazon Bestseller Ehrlich Bewerben

Podcast für Quereinsteiger


RSS BewerbungsUnikate – Bewerben als einzigartiger Mensch

Vortrag auf der Bildungsmesse